Prima Causa - Toscana Rosso IGT

Prima Causa

Toscana Rosso IGT

Le Eccellenze di casa - "Die Exzellenz des Hauses"

Prima Causa war unsere erste große Herausforderung. Eine Mischung aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot, Sinnbild unseres Verlangens, die gehobene Qualität unserer Trauben durch einen charaktervollen Wein mit einer ausgewogenen und anspruchsvollen Struktur zum Ausdruck zu bringen. Ein solider, langlebiger Wein - so wie wir.

  • Rebsorte: 60% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 10% Petit Verdot
  • Produktionsregion: Magliano in Toscana
  • Jahresproduktion: 7.000 Flaschen
  • Weinlese: von Hand
  • Weinbereitung: Jede Sorte wird getrennt gelesen und ebenso getrennt zu Wein verarbeitet. Die Trauben werden nach der Weinlese abgebeert und gequetscht, um das Auftreten jeglicher oxidativer Schäden zu vermeiden. Der Merlot wird 10 Tage bei kontrollierter Temperatur vergoren, während der Cabernet Sauvignon und der Petit Verdot 20 Tage lang vergoren werden. Am Ende der Gärung werden die Weine umgefüllt, der Cabernet Sauvignon und Petit Verdot in neue Barriques aus französischer Allier-Eiche und der Merlot in Barriques zweiter Belegung. Nach 12 Monaten werden die Weine vermischt und in Flaschen abgefüllt. Bevor der Prima Causa auf den Markt gebracht wird, verfeinert sich der Wein mindestens weitere 12 Monate in der Flasche.
  • Organoleptische Eigenschaften: Intensives Rubinrot. Schwarze Früchte, Brombeeren, Himbeeren und Vanille mit Anklängen von Tabak und Kaffee prägen den Duft. Am Gaumen wirkt er charaktervoll und füllig, mit einem langen Abgang und samtig süßen Tanninen.
  • Serviervorschläge: Wildfleisch, rotes Fleisch und erste Gänge mit Ragout.
  • Serviertemperatur: 20°C. Dekantieren
  • Qualitätssiegel: ICEA – Naturland Fair
  • Auszeichnungen:

    Falstaff 2021: 92 Punkte

    The WineHunter Award 2021: Red Award (90 > 92,99)

    Bioweinpreis 2020: Goldmedaille

    Mundus Vini Biofach 2021: Goldmedaille

    Mundus Vini Biofach 2020: Silbermedaille

    Falstaff 2017: 92 Punkte

    Vinum 2017: 17/20 Punkte

    Veronelli 2018: 91 Punkte

    Bibenda 2018: 4 Weintrauben

    Decanter 2018: Bronzemedaille

    Espresso 2016: 4 Flaschen

    Gambero Rosso 2015: 1 Glas

    Veronelli 2016: 91 Punkte

    Bibenda 2016: 4 Weintrauben

    Bioweinpreis 2016: Goldmedaille

    Mundus Vini Biofach 2017: Goldmedaille

    A La Carte Magazine: 92 Punkte

    Falstaff 2016: 92 Punkte

    Decanter 2017: Bronzemedaille